Farbkontrastprüfer

Prüfen Sie den Farbkontrast zwischen dem Text und seinem Hintergrund und machen Sie Ihre Webinhalte leicht lesbar!

Powered by aspose.com and aspose.cloud
Beispiel für Text mit großer Schrift.
Beispiel für normalen Schrifttext.
Beispiel für normalen fetten Schrifttext.
Großer Text:
WCAG AA
Ja
WCAG AAA
Ja
Normaler Text:
WCAG AA
Ja
WCAG AAA
Ja
Fett formatierter Text:
WCAG AA
Ja
WCAG AAA
Ja
UI-Elemente:
WCAG AA
Ja
Kontrast-Verhältnis:
21.00 Exzellent

Vordergrundfarbe

Leichtigkeit

Hintergrundfarbe

Leichtigkeit
By uploading your files or using our service you agree with our Terms of Service and Privacy Policy

Überprüfen Sie ganz einfach den Farbkontrast!



Farbkontrast-Checker ist eine kostenlose Online-Anwendung, um den optimalen Farbkontrast für die Elemente der Benutzeroberfläche zu finden. Dieses Tool folgt den Richtlinien für die Barrierefreiheit von Webinhalten (WCAG), die eine Reihe von Empfehlungen für die Barrierefreiheit von Webinhalten darstellen. Der Farbkontrastprüfer funktioniert auf jeder Plattform, jedem Gerät mit Browser. Sie können es für Computer, Tablets und mobile Geräte ausführen. Es gibt keine Grenzen für die Entgegennahme der Anwendung, also zögern Sie nicht und verwenden Sie sie so oft Sie benötigen! Wenden Sie dieses Tool einfach an, um den Farbkontrast zu überprüfen und Ihr Design für jeden verfügbar zu machen.

In Bezug auf Farben bestimmt die WCAG je nach Erfolgskriterien zwei Stufen von Kontrastverhältnissen: AA (minimaler Kontrast) und AAA (verbesserter Kontrast). Die Kontrastverhältnisse können zwischen 1 und 21 liegen.
- Die Stufe AA erfordert ein Kontrastverhältnis von mindestens 4,5:1 für normalen Text und 3:1 für großen Text (mindestens 18 pt) oder fetten Text.
- Die Stufe AAA erfordert ein Verhältnis von mindestens 7:1 für normalen Text und 4,5:1 für großen Text oder fetten Text.

Da Farbe sowohl für die visuelle Wahrnehmung als auch für die Vermittlung von Bedeutung unerlässlich ist, müssen alle Benutzer Inhalte auf einer Webseite in verschiedenen Tönen und Farben aufnehmen können. Die Zugänglichkeit von Farben ist erforderlich, da sie Benutzern, einschließlich Personen mit Sehbehinderung, hilft, Inhaltselemente richtig zu unterscheiden und sie effektiv zu lesen. Ein Farbkontrast wirkt sich direkt auf die Anfälligkeit einer Person für Webinhalte aus.

Das Farbkontrastverhältnis ist ein wesentlicher Aspekt der Textzugänglichkeit für jedermann. Daher ist es wichtig, allen Benutzern bequeme, freundliche und zugängliche Webinhalte zu bieten. Mit unserem Farbkontrastprüfer können Sie den Farbkontrast im laufenden Betrieb überprüfen!
  • Schnelle und einfache Möglichkeit, den Kontrast für das Design Ihrer Website zu überprüfen
  • Verschiedene Möglichkeiten, Farben auszuwählen: manuell oder mit dem Farbauswahl-Werkzeug
  • Compliance-Indikatoren für die Barrierefreiheit von Webinhalten (WCAG)
  • Keine Grenzen, keine Registrierung und Softwareinstallation
  • Funktioniert von Ihrem Lieblingsgerät aus

So überprüfen Sie den Farbkontrast

  • Geben Sie entweder die Hintergrund- und Vordergrundfarben im RGB-Hexadezimalformat ein, oder wählen Sie sie mit dem Farbwähler aus. Nachdem Sie eine Farbe ausgewählt haben, können Sie die Helligkeit anpassen.
  • Im Vorschaubereich links sehen Sie, wie das ausgewählte Farbpaar für großen, normalen, fetten Text und UI-Elemente angezeigt wird.
  • Das Feld links und unten zeigt an, ob das ausgewählte Farbpaar den WCAG-Kontrastanforderungen entspricht.

FAQ

  • Warum ist Farbkontrast-Checker wichtig?Der Farbkontrast ist ein wichtiger Bestandteil bei der Gestaltung von Websites. Um das Lesen zu erleichtern, sollte der Kontrast zwischen dem Text und seinem Hintergrund hoch sein. Unser Farbkontrast-Checker ist ein kostenloses Online-Tool, mit dem Sie die Kontraststufen für Text und dessen Hintergrund auf Ihrer Website berechnen und überprüfen können, um die Barrierefreiheit zu gewährleisten. Die Bereitstellung eines „guten“ oder „ausgezeichneten“ Verhältnisses kann es sehbehinderten Benutzern erleichtern, den Inhalt Ihrer Website zu lesen und mit ihnen zu interagieren.
  • Wie wird ein Farbkontrastverhältnis berechnet?Farbkontrast-Checker verwendet die WCAG-Formeln für die Berechnung des Farbkontrastverhältnisses. Es schätzt den Unterschied in der wahrgenommenen Helligkeit zwischen zwei Farben, um sicherzustellen, dass sie für Benutzer sichtbar ist. Der Unterschied wird auf einer Verhältnisskala gemessen, die bei 1:1 (für Weiß auf Weiß) bis zu 21:1 (für Schwarz auf Weiß) beginnt.
  • Was sind Kriterien für einen guten Kontrast von Webseitenelementen?Laut WCAG ist dies die weltweite Autorität für Barrierefreiheit im Internet, AA-Ebene, das minimale Kontrastverhältnis, das Farben für visuelle Präsentationstext und Bildtext haben können - 4, 5:1. Um AAA-Konformität zu gewährleisten, muss der Text ein Kontrastverhältnis von 7:1 haben. Wenn Ihr Text jedoch groß ist (18+ Punkt oder 14 Punkte, wenn der Text fett ist), kann Ihr Verhältnis 3:1 für AA-Konformität und 4,5:1 für AAA betragen.
  • Kann ich das Farbkontrastverhältnis unter Linux, Mac OS oder Android berechnen?Ja, Sie können diese kostenlose Anwendung auf jedem Betriebssystem verwenden, das über einen Webbrowser verfügt. Es funktioniert online und erfordert keine zusätzliche Softwareinstallation.
  • Schnelle und einfache Kontrastprüfung

    Wählen Sie zunächst die Vordergrund- und Hintergrundfarben aus. Der Kontrastwert wird sofort angezeigt und informiert, ob die ausgewählten Farben die WCAG-Kontrastanforderungen erfüllen oder nicht.
  • Überprüfen Sie den Kontrast von überall

    Es funktioniert auf allen Plattformen einschließlich Windows, Linux, Mac OS, Android und iOS. Alle Dateien werden auf unseren Servern verarbeitet. Für Sie ist keine Plugin- oder Softwareinstallation erforderlich.
  • Farbkontrastprüfer Qualität

    Alle Daten werden mit Aspose APIs verarbeitet, die in der Softwarebranche gut etabliert sind und von vielen Fortune 100-Unternehmen in 114 Ländern verwendet werden.
© Aspose Pty Ltd 2001-2022. All Rights Reserved.