barcode/generate

Kostenloser Online-Barcode-Generator

Generieren Sie Barcode online. Geben Sie den Codetext ein, wählen Sie Symbolisierung, Größe und Ausgabeformat und klicken Sie auf „Barcode generieren“.

Unterstützt von aspose.com und aspose.cloud
* Zeichensatz: alle 256 ASCII-Zeichen + Kanji
* Codetext-Kapazität: bis zu 7089 numerische Zeichen, 4296 alphanumerische Zeichen, 2953 Byte (Binärdaten) oder 1817 Kanji-Zeichen.
QR-Code (abgekürzt von Quick Response Code) ist die Marke für eine Art Matrix-Barcode (oder zweidimensionalen Barcode). Es ist die beliebteste und am weitesten verbreitete Art von zweidimensionalem Code. In der Praxis enthalten QR-Codes häufig Daten für einen Locator, eine Kennung oder einen Tracker, die auf eine Website oder Anwendung verweisen.
Größenbeschränkungen: Die Mindestgröße eines QR-Codes beträgt 2 x 2 cm
Weitere Informationen zur QR-Code-Symbologie.
* Durch das Hochladen Ihrer Dateien oder die Nutzung unseres Dienstes stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie zu.

Wir haben bereits 201713 Dateien mit einer Gesamtgröße von 49885 Megabyte verarbeitet

Aspose.BarCode
Generator

 

Aspose.Barcode Generator ist eine kostenlose Online-Anwendung zur Generierung von Barcodes von über 60 unterstützten Barcodesymbologien, sowohl 1D-Barcodetypen als auch 2D-Barcodetypen. Es ist schnell eine einfache Möglichkeit, Ihren Dokumenten und Produkten Maschinenlese-Tags hinzuzufügen. Es unterstützt sowohl Raster- als auch Vektorausgabebildformate.

Diese kostenlose App von Aspose.BarCode

Sehen Sie sich auch unsere Cloud API an

FAQ

  • Welcher Barcode ist der beste zu verwendende Barcode?
    Verschiedene Branchen haben Standards für Barcode-Typen zu verwenden. Zur Kennzeichnung von Produkten im Einzelhandel werden EAN und UPC verwendet. Verwenden Sie ISBN, ISSN & Bookland für Bücher und Zeitschriften. Verwenden Sie UCC-128, EAN-128 oder SSCC-18 zum Etikettieren von Versandkartons. Beachten Sie, dass der Industriestandard nicht unbedingt mit der Barcode-Symbologie identisch ist. ISBN, ISSN sind Industriestandards, die auf der EAN-Barcode-Symbologie basieren. UCC-128, EAN-128 und SSCC-18 verwenden Code 128-Barcode. Wenn die Artikel gescannt oder über den Einzelhandel verkauft werden sollen, sind im Allgemeinen UPC- oder EAN-Barcodes der beste Barcodetyp. Berücksichtigen Sie auch die Datenmenge, die Sie benötigen. Wenn alphanumerisch erforderlich ist, ist Code 39 oder Code 128 die beste Option. Berücksichtigen Sie auch die Größe der Artikel, die Sie mit Barcodes versehen, und das System, das Sie verwenden werden, da 2D-Barcodes viel kleiner sind, aber möglicherweise nicht von Ihrem System oder dem Ihrer Lieferkettenpartner unterstützt werden.
  • Kann der Barcode sehr klein sein?
    Es kann einigermaßen klein sein. Zum Beispiel 1x1 cm für 2D-Barcode. Im kleineren Barcode können Sie jedoch weniger Informationen codieren. Und Sie sollten auch einen Drucker mit höherer Auflösung verwenden.
  • Wie viele Daten kann Barcode enthalten?
    Es ist üblich, etwa 25 Zeichen für 1D-Barcode und etwa 2000 für 2D-Barcode zu haben. Je mehr Zeichen Sie kodieren, desto größer ist natürlich Barcode. 1D-Barcode könnte unpraktisch breit werden, wenn er mehr als 15 Zeichen kodiert ist.
  • Was ist ein Prinzip der Barcode-Arbeit?
    Es ist eine Kombination von Kontrastmarken, die der Scanner lesen und dekodieren kann. Für 1D-Barcode handelt es sich um vertikale Schwarzweißlinien unterschiedlicher Dicke. Für 2D ist es normalerweise ein Muster aus quadratischen Punkten. Scanner verwendet einige Algorithmen, um diese Muster in ein für den Benutzer geeignetes Formular zu dekodieren.
  • Welche Arten von Barcodes gibt es?
    Es gibt viele verschiedene Barcode-Symbologien für verschiedene Anwendungen.
    Die beliebtesten 1D-Barcodes:
    UPC ist ein 12-stelliger eindimensionaler Barcode, der hauptsächlich in den USA für Einzelhandels- und Konsumgüter verwendet wird. Sie können diesen Barcode bei jedem Produkt finden. Der Code besteht aus 12 Nummern und kodiert einen Ländercode, einen Buchungskreis und einen Produktcode.
    Die EAN ist das europäische Äquivalent zu UPC-Codes. Der Code unterscheidet sich vom UPC-Code dadurch, dass die zusätzliche erste Ziffer den Ursprungslandcode identifiziert. Es gibt auch Optionen wie ISBN und ISSN für spezifischere Anwendungen.
    Code 39 - wird in der Verteidigung und im Automobilbereich verwendet. Code 39 kann, wie der Name schon sagt, bis zu 39 Zeichen in einem Barcode enthalten. Code 39 ist der einfachste der alphanumerischen Codes, er dient zum Selbsttest von Zeichen und wird oft intern von kleinen Unternehmen verwendet.
    Code 128 wird in Transport und Logistik verwendet, Code 128 ist ein Bestell- und Verteilungscode mit hoher Dichte. Code 128 kodiert sowohl numerischen als auch alphanumerischen Text. Code 128-Barcodes zur Verwendung in der internen Lieferkette können eine Vielzahl von Informationen speichern.

    Die beliebtesten 2D-Barcodes: QR-Code ist einer der häufigsten 2D-Codes. QR-Codes sind zweidimensionale Matrixcodes, die für Verbraucher und Marketing bestimmt sind. QR-Codes unterstützen numerische, alphanumerische, Byte/Binärcodes und Hieroglyphen. QR-Codes sind kostenlos und öffentlich verfügbar.
    DataMatrix Code - Diese zweidimensionalen Codes sind beliebt für Logistik und Betrieb. Sie sind klein und eignen sich ideal für die Kennzeichnung kleiner Gegenstände wie elektronische Komponenten. Codes haben den Vorteil, dass sie sehr robust und schnell zu lesen sind.
    PDF417 - Diese Codes können riesige Datenmengen bis zu 1,1 KB speichern. Codes sind ideal für Regierungsanwendungen wie Führerscheine, da sie Fotos, Fingerabdrücke, Signaturen, Text, Zahlen und Grafiken speichern können. Der Code ist öffentlich verfügbar und kostenlos zu verwenden.
Generieren Erkennen Scannen Einbetten

Aspose.BarCode Generieren

  • Mit diesem kostenlosen Online-Tool können Sie Barcode in verschiedenen unterstützten Raster- und Vektorformaten generieren: PNG, JPEG, TIFF, BMP, GIF, SVG, EMF.
  • Wir unterstützen die folgenden Barcodesymbologien: 1D Verkaufsstelle: UPC-A, UPC-E, EAN-8, EAN-13, GS1 DataBar (auch bekannt als RSS) 1D Industrielle Symbole: Code 39, Code 93, Code 128, GS1-128, Codabar, ITF-14 2D-Symbole: QR-Code, Datenmatrix, Aztec, PDF 417
Aspose.BarCode Generieren
How To

Wie generiert man Barcode

  • Gib deinen Codetext ein.
  • Wählen Sie den Typ und die Größe des Barcodes aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Barcode generieren“.
  • Laden Sie das resultierende Bild herunter.
Barcode schnell und einfach generieren
Barcode schnell und einfach generieren

Geben Sie den Codetext ein, wählen Sie den Barcodetyp aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Barcode generieren“.

Von überall aus generieren
Von überall aus generieren

Es funktioniert von allen Plattformen wie Windows, Mac, Android und iOS. Alle Dateien werden auf unseren Servern verarbeitet. Für Sie ist keine Plugin- oder Softwareinstallation erforderlich.

Qualität der Barcode-Generierung
Qualität der Barcode-Generierung

Angetrieben von Aspose.BarCode. Alle Dateien werden mit Aspse-APIs verarbeitet, die von vielen Fortune 100-Unternehmen in 114 Ländern verwendet werden.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf LinkedIn teilen
Probieren Sie unsere Cloud-API
Siehe Quellcode
Hinterlassen Sie ein Feedback
Lesezeichen für diese App

Populäre Barcodes-Symbologien

Sie können auch viele andere Barcode-Symbologien generieren. Bitte sehen Sie sich die folgende Liste an.

© Aspose Pty Ltd 2001-2021. All Rights Reserved.